Trauerbegleitung

Seit vielen Jahren begleitet mich das Thema: „Leben und Sterben“ in besonderer Weise. Für mich gehört der Tod zum Kreislauf des Lebens dazu. Genauso wie meine Gaben, die Hellsichtigkeit und die Hellfühligkeit. Zusammen gibt es mir die Energie und das Fingerspitzengefühlt dieses Thema liebevoll zu begleiten. Vielleicht ist das auch der Grund, warum sich so viele Menschen sich diesbezüglich an mich wenden. Oftmals höre ich dann, dass es ihnen gut tat, einfach nur darüber zu sprechen. Ohne schlechtes Gewissen ihre Wünsche und Ängste dazu äußern zu können.

Ob es ein Leben nach dem Tod gibt, dass darf jeder für sich selbst beantworten. Meine Arbeit der Trauerbegleitung ist erst mal das Zuhören und das Sprechen über das Leben, das Sterben und den Tod. Darüber hinaus begleite ich ebenfalls auf Wunsch weiterhin kinesiologisch oder meditativ.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok