Resonanzen

19.06.2017

„Überzeugung ist alles. Ich bin jetzt seit ca. 1,5 Jahren bei Margarete Deppe und wie jeder der keine Ahnung hat, war auch ich erst sehr skeptisch. Doch dank Margarete habe ich sehr viel über mich und auch meine Kinder gelernt. Ebenso sehe ich sehr viele Dinge in Bezug auf das zwischenmenschliche jetzt anders und kann mit vielen Situationen anders umgehen. Wenn es mal ganz eng wird, bekomme ich recht zeitnah einen Termin und jedes Mal merke ich, wie ich nach einem aufregenden Tag sofort runter fahre. Ich erfahre in den Sitzungen mit Margarete Verständnis, Ehrlichkeit und jemanden, der mich versteht. Es sind schon so einige Tränen geflossen, ebenso eine Menge Selbsterkenntnisse. Da ich noch einen langen Weg vor mir habe, bin ich sehr froh, dass ich in Margarete eine Begleitende Kinesiologin mit sehr viel Herz und Kompetenz gefunden habe. 5*plus.“
Sandra W.

03.06.2017

Vielen Dank für Deine einzigartigen Behandlungen. Meine Ängste und Bedenken haben mir oft im Wege gestanden und berufliche und private Weiterentwicklungen erschwert. Die Sitzungen bei Dir haben mich beflügelt, endlich meinen eigenen Weg zu gehen. Ich kann Dir dafür gar nicht genug danken! Deine Gabe, auch dann mein Problem zu verstehen – und für mich gangbar zu machen, selbst wenn mir die Worte zum Beschreiben fehlen, beeindruckt mich ebenso wie die gute Energie, die Dich umgibt!
Antje B.

 
09.05.2016

In erster Linie möchte ich ein großes Lob aussprechen. Ich gehöre zu der Art Mensch, die nicht an spirituelle Verbindungen glaubt. Letztendlich war ich überwältigt von Margaretes Arbeit! Mit dem richtigen Anstups und dem Versuch, sich auf etwas Neues einzulassen waren meine Probleme und meine Sorgen in derselben Stunde wie vom Erdboden verschwunden. Ich sehe viele Sachen nun aus unterschiedlichsten Blickwinkeln. Vielen Dank für die Hilfe! Ich kann es nur jedem raten: Versucht es, es wird helfen!
C.W.

18.05.2016

Außergewöhnliche Leiden verlangen außergewöhnliche Wege.
Und außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen.
Wer also ein Leiden hat, bei der Medizin und Psychologie nicht zur Wirkung kommen, sollte vielleicht den Weg zu einer Integrativen Medialen Beratung wählen.
Ich habe es gewagt, weil alle anderen Wege zu nichts geführt haben. Ich hatte seit längerer Zeit ein stark ausgeprägtes schlechtes Gefühl schon morgens beim Aufstehen gehabt, vergleichbar als stehe man vor der wichtigsten Prüfung seines Lebens. Vielleicht ausgelöst durch ein traumatisches Erlebnis. Die intensiven Gespräche, die besondere Atmosphäre und das Erlernen von Zuhören und Fragen zu stellen haben mein Wohlbefinden in sehr kurzer Zeit gesteigert und mich wieder ohne Magenschmerzen und schlechtem Gewissen aufstehen lassen. Die Lebensqualität war zurückgekehrt. Jede Sekunde und jeder Cent waren es wert wieder an sich selbst zu glauben.
Ich muss nicht verstehen was alles geschieht, aber ich muss zulassen, dass es passiert.
Olaf S.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok